Seiteninhalt

Ja, sämtliche öffentlichen Verkehrsträger (Stadt, Land, Bund) werden entsprechend der angeschlossenen Fläche mit ihren Straßen und öffentlichen Flächen (wie ein Privatgrundstück) an den Kosten der Niederschlagswasserbeseitigung beteiligt.