Seiteninhalt

Das Angebot der Kindertagesstätten richtet sich an alle Kinder bis zur Einschulung.

Grundsätzlich werden die Kinder bis zum dritten Lebensjahr in der Krippe und Kinder über drei Jahren bis zur Einschulung im Kindergarten von qualifiziertem Fachpersonal betreut. Viele unserer Einrichtungen bieten beide Betreuungsformen an. Über das Regelangebot hinaus werden in Integrationsgruppen Kinder mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam betreut.
Die Kernzeit für die Vormittagsbetreuung ist von 8-12 Uhr und in der Ganztagsbetreuung von 8-16 Uhr. Die Einrichtungen bieten unterschiedliche Sonderdienste an. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt in den einzelnen Einrichtungen oder im Kita Portal. Die Notwendigkeit einer Betreuung von mehr als 4 Stunden (z.B. Ganztagsbetreuung) ist grundsätzlich durch einen Beschäftigungsnachweis zu belegen.

Betreuung der Kinder unter drei Jahren

Für Kinder bis zum dritten Lebensjahr stehen verschiedene Betreuungsangebote zur Verfügung:

  1. In Krippenhäusern = ausschließlich U3 Kinder
  2. In Kindertageseinrichtungen mit Krippengruppen = getrennte Gruppen von U3 und Ü3 Kindern
  3. In Kindertageseinrichtungen mit Krippen- und Familiengruppen. = In Familiengruppen werden Kinder von 1-6 Jahren in variabler Gruppenstärke zusammen betreut.

Betreuung der Kinder über drei Jahren

Kinder ab drei Jahren bis zur Einschulung werden in Gruppen von bis zu 25 Kindern betreut. In einigen Einrichtungen werden ausschließlich Kinder ab drei Jahren betreut.