Seiteninhalt

Artenschutz

Ziel und Aufgabe des Artenschutzes sind der Erhalt der gesetzlich geschützten Tier- und Pflanzenarten sowie der Schutz ihrer Lebensstätten und Biotope. Jede Handlung, die zu einer Beeinträchtigung, Beunruhigung oder Zerstörung der vorgenannten Schutzgüter führt, ist nach dem Bundesnaturschutzgesetz verboten.
Die Stadt Celle ist als untere Naturschutzbehörde (UNB) auch für die Aufgabe des Artenschutzes zuständig.

Im Rahmen dieser Zuständigkeit ist es im Jahr 2011 auch zur Beteiligung verschiedener Fachdienste der Stadt Celle (FD 60 und 64) am Artenschutzprojekt „Bienen brauchen Blütenvielfalt – mach mit!“ gekommen

Weitere Informationen erhalten Sie hier: