Seiteninhalt

02.06. – 31.07.2016

Textile Vielfalt aus der Sammlung des Bomann-Museums

Aus Anlass der Patchworktage der Patchwork Gilde Deutschland e.V., die am 11. und 12. Juni in der Congress Union Celle stattfinden, präsentiert das Bomann-Museum ausgewählte textile Schätze, die sonst im Depot aufbewahrt werden und der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

Die Ausstellung zeigt Kleidung, Gebrauchs- und Schmucktextilien, die in den verschiedensten Techniken gearbeitet wurden und aus unterschiedlichen Jahrhunderten stammen. So werden Stickmustertücher, Trachtenelemente, Spitzen, Gestricktes oder Genähtes, aber auch Patchworkarbeiten zu sehen sein, die einen Eindruck von der umfangreichen und stetig wachsenden Textilsammlung des Museums vermitteln.