Seiteninhalt
17.11.2022

Umstellung in Meldeverfahren - Bürgerbüro wegen Umstellung geschlossen

Von Montag, 21. bis Freitag, 25. November, bleibt das Bürgerbüro im Neuen Rathaus geschlossen. Es findet eine Systemumstellung des Meldeverfahrens statt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in dieser Zeit für das neue Programm geschult. Termine sind aus diesem Grunde bereits im Vorfeld nicht vergeben worden. Auch in der Folgewoche, vom 28. November bis 2. Dezember, wird der gewohnte Betrieb noch nicht wieder stattfinden können. Das Team des Bürgerbüros bittet um Verständnis.

Die MIA-Zugänge in den Fachdiensten können dagegen weiter genutzt werden. Hier besteht jedoch die Einschränkung, dass die Meldedaten während der Umstellungsphase auf dem Stand vom 19.11.2022 eingefroren sind.

Ab Montag, 5. Dezember, ist das Bürgerbüro wieder zu den gewohnten Zeiten für die Bürgerinnen und Bürger da.


Quelle: Pressestelle