Seiteninhalt
13.02.2017

Wir suchen laufend Pflegeeltern!

Besondere Lebenslagen von Familien und Alleinerziehenden führen manchmal dazu, dass Eltern nur zeitlich begrenzt oder gar nicht für ihre Kinder sorgen können. Es kann sich um eine Erkrankung, persönliche oder soziale Not handeln, die dazu führt, dass eine Trennung von Kindern und Eltern als Hilfe zur Erziehung geleistet werden muss.

Für diese Kinder werden Pflegepersonen benötigt, die bereit sind, sich behutsam und verantwortungsvoll diesen besonderen Lebensbedürfnissen von Kindern zu öffnen. Gesucht werden Familien, Einzelpersonen oder Paare – mit und ohne Trauschein. Mitbringen sollten Sie Mut und Zutrauen, sich der Aufgabe zu stellen, Zeit, eine stabile Lebenssituation und ausreichend Wohnraum.

Ein Zusammenleben mit Kindern und/oder berufliche Erfahrungen im pädagogischen Bereich können hilfreich sein, sind jedoch keine Bedingung.

Wer Interesse hat, ein Pflegekind aufzunehmen und in der Stadt Celle wohnt, kann Kontakt zum Pflegekinderdienst des Jugendamtes der Stadt Celle aufnehmen:

Ihre Ansprechpartner:

Jan Bentzen (05141/12-5137), jan.bentzen@celle.de
Rixta Buschmann (05141/12-5136), rixta.buschmann@celle.de
Birgit Eckert (05141/12-5138), birgit.eckert@celle.de

oder per E-Mail an pflegekinder@celle.de.

 

Sollten Sie Interessierte aus dem Landkreis Celle kennen, mögen diese bitte zum dortigen Pflegekinderdienst Kontakt aufnehmen.

Vielen Dank!