Seiteninhalt

Erfolgreicher Bücher-Flohmarkt vor der Stadtbibliothek

Beim diesjährigen Bücher-Flohmarkt der Bibliothekgesellschaft vor der Stadtbibliothek auf dem Arno-Schmidt-Platz wurde in diesem Jahr ein neuer Rekord aufgestellt: Die Einnahmen betrugen rund 4900 € - so viel wie nie zuvor!

Bei sommerlichem Wetter fanden viele Besucher den Weg in die Celler Innenstadt und stöberten eifrig in den gespendeten Büchern. Für jeden Interessenten war etwas im reichhaltigen Angebot: spannende Krimis, aber auch Kinderbücher, Lexika oder Kochbücher wurden zu günstigen Preisen verkauft. CDs, DVDs und Gesellschaftsspiele rundeten das Angebot an gespendeten Medien ab.

Vom Erlös wird – wie in den vergangenen Jahren - auch die Stadtbibliothek profitieren, denn er kommt traditionell den öffentlichen Büchereien in Stadt und Landkreis Celle zugute.