Seiteninhalt

Im Tale, Groß Hehlen

Ein gutes Beispiel ist das Neubaugebiet „Im Tale“, das aktuell im Celler Ortsteil Groß Hehlen Formen annimmt. Rund 80 Baugrundstücke haben einen Besitzer gefunden, so dass der Hausbau nun in greifbare Nähe rückt. Gerade für Familien ist die Infrastruktur ein wichtiger Faktor für die Entscheidung zu bauen: Grundschule und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in fußläufiger Entfernung, eine Kindertagestätte ist in Planung, umgeben ist das Gebiet von Naherholungsflächen und Wald. Dank des vorgesehenen Anschlusses an die Kreisstraße 78, ist die Erreichbarkeit gewährleistet. Darüber hinaus soll ein Fuß- und Radweg das Neubaugebiet „Im Tale“ langfristig auch mit umliegenden Baugebieten und Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie dem Allercenter, verbinden.

Das Gleiche gilt für den zweiten Bauabschnitt „Neuenkamp“: Familien sind ganz besonders willkommen. Neben den oben genannten Vorzügen zeichnet sich das Wohngebiet „Im Tale“ dadurch aus, dass den Träumen den Häuslebauer keine Grenzen gesetzt werden: Vom klassischen Einfamilienhaus bis hin zur für Celle typischen Bauhaus-Architektur ist alles drin. Wohnen und arbeiten lassen sich hier aufs Beste verbinden.

Weitere Informationen sind den Plänen zu entnehmen. Darüber hinaus steht Katja Heinemann von der Stadt Celle bei Fragen gern mit Rat und Tat zur Seite.