Seiteninhalt

Briefwahl

für die Wiederholungswahl zu den Kommunalwahlen am 13.02.2022

Sie zählen zu den Wahlberechtigten für die Wiederholungswahl, aber sind am Wahltag verhindert oder möchten aus anderen Gründen den Service der Briefwahl nutzen? Die Briefwahl bietet eine komfortable und flexible Alternative zum Gang ins Wahllokal am Wahlsonntag.

Um einen Antrag auf Übersendung von Briefwahlunterlagen zu stellen, stehen Ihnen folgende Wege offen:

  • Sie können das Formular auf der Rückseite Ihres Wahlbenachrichtigungsbriefes ausfüllen und dieses entweder im frankierten Umschlag an: Stadt Celle, Wahlbüro, Am Französischen Garten 1, 29221 Celle, senden oder im Alten Rathaus oder im Neuen Rathaus direkt in den Hausbriefkasten werfen.
  • Sie können einen formlosen Antrag auf Zusendung von Briefwahlunterlagen stellen. In diesem Antrag sind der vollständige Name, die Adresse, das Geburtsdatum oder ggf. eine abweichende Zustelladresse zu nennen. Dieser Antrag kann postalisch, per E-Mail (wahl@celle.de) gestellt werden. Telefonische Anträge sind leider nicht möglich.
  • Sie können Ihre Briefwahlunterlagen auch online anfordern. Nutzen Sie hierfür den externen Link. Für mobile Endgeräte kann der QR-Code auf dem Wahlbenachrichtigungsbrief genutzt werden, um direkt zum Briefwahlantrag zu gelangen.
  • Möchten Sie die Briefwahlunterlagen persönlich beantragen, können auch das Briefwahllokal im Neuen Rathaus aufsuchen, das ab dem 24. Januar 2022 für Sie geöffnet ist. Sie erhalten dort alle Unterlagen ausgehändigt und können Ihren Wahlbrief direkt vor Ort in eine Wahlurne werfen. Denken Sie bitte an Ihren Personalausweis und, wenn zur Hand, auch an den Wahlbenachrichtigungsbrief.

Die Öffnungszeiten des Briefwahlbüros sind:

Neues Rathaus, Zimmer E58 (EG Ost), Am Französischen Garten 1, 29221 Celle
24. Januar 2022 bis 11. Februar 2022

montags und dienstags 8:00 bis 16:00 Uhr
mittwochs 8:00 bis 13:00 Uhr
donnerstags 8:00 bis 17:00 Uhr
freitags 8:00 bis 13:00 Uhr
Samstags (29.01. und 05.02.2022) 9:00 bis 12:00 Uhr

Bei weiteren Fragen rund um die Wiederholungswahl wenden Sie sich gerne an das Wahlbüro im Neuen Rathaus.