Seiteninhalt
08.03.2022

Anmeldung von Personen aus der Ukraine

Für eine Anmeldung in Celle und die Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis benötigen wir bitte folgende Dokumente von Ihnen:

  1. Identitätsdokumente mit Lichtbild
  2. Wohnungsgeberbestätigung
  3. Antrag auf Erteilung Aufenthaltserlaubnis aus humanitären Gründen
    Der Antrag auf Aufenthaltserlaubnis ist für jede Person gesondert auszufüllen.
  4. aktuelles Lichtbild

Bitte übersenden Sie die Dokumente zu Nummer 1 (Identitätsdokumente mit Lichtbild) und Nummer 2 (Wohnungsgeberbestätigung) vorab per E-Mail an abh@celle.de
Wir werden Ihnen dann einen Termin zur Anmeldung mitteilen.

Den ausgefüllten Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis, ein Lichtbild, sowie die von Ihrem Wohnungsgeber ausgefüllte Wohnungsgeberbestätigung bringen Sie bitte zu Ihrem Termin mit.

Bitte nutzen Sie nur diesen Weg der Kommunikation und geben Sie unbedingt Ihre Telefonnummer und weitere Kontaktdaten an.

Neu: Ab dem 01.06.2022 sind alle Personen erkennungsdienstlich (ED-Behandlung) zu behandeln, bevor Ihnen ein Aufenthaltsdokument ausgestellt werden darf.

Die ED-Behandlung erfolgt bei der zuständigen Ausländerbehörde.