Seiteninhalt

Fuhrberger Landstraße/Höhe Waldschmiede - Vandalismus an Fußgängerampel

CELLE. Vermutlich durch einen Feuerwerkskörper, wurde in der Nacht von Sonntag, 1., auf Montag, 2. Januar, das Steuergerät an der Fußgängerampel Fuhrberger Landstraße/Höhe Waldschmiede von Unbekannten zerstört. Für die Instandsetzung müssen von der Wartungsfirma alle zu ersetzenden Teile sowie der Geräteschrank neu beschafft werden. Für die elektronischen Teile gibt es aktuell lange Wartezeiten, so dass die Ampel mehrere Wochen außer Betrieb sein wird.
Da der Schulweg der Wietzenbrucher Kinder über diese Ampel führt, wird die Stadtverwaltung aus Gründen der Verkehrssicherheit vorübergehend eine Baustellenampel installieren. Gleichwohl werden die Verkehrsteilnehmer gebeten, den Bereich vorsichtig zu befahren und Rücksicht auf Schulkinder zu nehmen.

Die Kosten für die Reparatur der Anlage liegen nach jetzigen Einschätzungen im fünfstelligen Bereich. Wer sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Straftat geben kann, wende sich an die Polizei Celle.

06.01.2023 
Quelle: Pressestelle