Seiteninhalt

Für den besonderen Tag im Leben: Moonlight-Wedding neu in Celle

CELLE. Die Nachfrage nach außergewöhnlichen Event-Trauungen wird immer größer. Schließlich möchten Heiratswillige diesen ganz besonderen Tag zu einem unvergesslichen Ereignis für sich und die Gäste machen. Das Team Trauungen der Stadt Celle hat sich daher entschieden, in diesem Jahr "Moonlight-Wedding"-Termine anzubieten. Los geht es bereits Ende Februar, wenn das herzogliche Schloss samt Park im Rahmen der „Nordlichter" ganz besonders in Szene gesetzt wird. In Kombination mit tänzerischen Darbietungen entsteht ein einzigartiges Ambiente für die ganz besondere Trauung.

„Die Dämmerung, die stimmungsvollen Lichtimpulse und die beleuchteten Figuren erzeugen eine besondere Atmosphäre rund ums Residenzschloss. Wer sich für eine Moonlight-Wedding entscheidet, kann sicher sein, dass dieser einzigartige Tag zu einem wahren Erlebnis für alle Sinne wird“, sagt Kathrin Friedrich, Leiterin des Celler Standesamts.

Bei Interesse steht das Team Eheschließung für Terminbuchungen oder Rückfragen unter Telefon (0 51 41) 12 34 16 oder per Mail an heiraten@celle.de zur Verfügung.

Illumination und Lichtwesen im Celler Schlosspark

Vom 23. bis 26.Februar 2023 erstrahlt Celle wieder im bunten Lichterschein und setzt damit die beliebte Veranstaltungsreihe fort. Nach den Winter-Lichtern im vergangenen Jahr verzaubern nun die Nordlichter die Besucherinnen und Besucher.
Rund um das malerische Barockschloss sorgen die illuminierten Figuren aus der Märchen- und Fabelwelt von Zirkel Events für ein ganz besonderes Flair und entführen die Flaneure in eine andere Welt. Aus dieser stammen nämlich auch die Lichtwesen von Vagalume, die rund ums Schloss ihre Tanz- und Gesangskünste darbieten. Bekannt ist Vagalume durch die "Lichterparade", die zuletzt 2019 zum Celler Weihnachtsmarkt stattfand.
Im Rahmen der Nordlichter werden die stimmungsvollen Lichtfiguren und die Illuminationen kombiniert, um den Celler Schlosspark inmitten der dunklen Jahreszeit in einen ganz besonderen Ort zu verwandeln.
Der Schlosspark ist von 16 bis 22 Uhr in bunte Lichter gehüllt. Der Eintritt ist frei.
Übrigens: Zum Jahresende plant das Celler Standesamt am 8. Dezember den nächsten Termin für Moonlight-Weddings. In der Adventszeit können die Paare dann mit ihren Gästen in unmittelbarer Nähe des Celler Weihnachtsmarktes im Alten Rathaus heiraten und die feierliche Stimmung der festlich geschmückten Altstadt erleben.

12.01.2023 
Quelle: Pressestelle