Seiteninhalt


Am 16. März gab der „Der Waldwanderer“ Gerald Klamer in der Stadtbibliothek einen begeisternden und informationsreichen Abend! Es fanden sich über 60 Zuhörerinnen und Zuhörer ein. Einigen weiteren musste leider aus Mangels an Plätzen abgesagt werden.





Für sein Projekt „Waldbegeisterung“, für das er 6000 km durch deutschen Wald wanderte, hat Klamer seine Stellung als Forstwirt gekündigt und seine Habseligkeiten veräußert. Das Ziel war, sich einen ungetrübten und vollständigen Überblick über den Zustand des Waldes zu verschaffen, wobei er sich auch im Gespräche mit verschiedensten Fachleuten vor Ort weiterbildete.

In seiner sehr kompetenten und sachlichen Art sprach Klamer Probleme und Fehler in der Forstwirtschaft an und zeigte Möglichkeiten auf, wie Wald in seiner ökologischen Bedeutung unter Berücksichtigung seiner wirtschaftlichen Aufgabe besser entwickelt werden kann. So konnten die Zuhörer lernen, was Pionierbäume sind, dass es ratsamer ist, borkenkäfergeschädigte Bäume zum Teil stehen zu lassen, dass schwere Fahrzeuge irreparablen Schaden am Waldboden verursachen (Bodenverdichtung/Rückegassen), Totholz Gold wert ist und Habitatbäume unbedingt erhalten werden sollten. Und sie konnten von hoffnungsvollen Projekten hören, die zeigen, dass es gar nicht soo viel Geld kostet und gar nicht soo lange dauert, bis sich ein anfälliger Monowald in einen gesunden, für den Klimaschutz wichtigen Mischwald wandelt.

Aufgelockert hat Klamer seine Reden durch wunderschöne Naturaufnahmen und heitere bzw. bemerkenswerte Einblicke in sein Leben im Wald: Kaputtgelaufene Schuhe, unerwartetes Freibier, nächtliches Arbeiten am Laptop im Wald, verschanzt bei Regen, Aufwachen durch die Geräusche eines großen Tieres mit anschließendem Hirschröhren.

Gerald Klamer hat die bereits naturbegeisterten Gäste an diesem Abend durch neues Wissen und neue Einblicke einmal mehr für den Wald und seine Erhaltung begeistern können: „Mission successfully completed “ – zumindest in Celle!





Das Buch „Der Waldwanderer“ ist im Buchhandel zu erwerben: Gerald Klamer: Der Waldwanderer. Malik-Verlag, 2022. ISBN 978-3890295664 18 Euro.

Weitere Infos im Internet: www.gerald-klamer.de oder einfach „Waldbegeisterung“ eingeben.