Seiteninhalt

Was ist, wenn das Grundstück nicht direkt an die Straße angrenzt?

Auch Grundstücke, die nicht direkt an die Straße angrenzen, durch diese aber erschlossen werden (so genannte „Hinterlieger“), sind gebührenpflichtig, da auch sie den Vorteil der gereinigten Straße haben. Die Berechnung erfolgt in der Form, dass die der zu reinigenden Straße zugewandte Grundstücksbreite die maßgebliche Berechnungsgrundlage ist.