Seiteninhalt

Bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger

Der bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger (bBSF) ist ein beliehener Unternehmer.

Dies bedeutet, dass er öffentlich-rechtliche Aufgaben im Rahmen der ihm durch die zuständige Behörde, also der Stadt Celle, übertragenden Befugnisse wahrnimmt.

Die gesetzlich vorgeschriebenen Aufgaben sind

  • Durchführung der Feuerstättenschauen zur Prüfung der Betriebs- und Brandsicherheit zweimal innerhalb von 7 Jahren
  • Erlass des Feuerstättenbescheides
  • vorläufige Sicherungsmaßnahmen bei Mängel
  • Überprüfung der Einhaltung von Eigentümerpflichten und Kehrbuchführung
  • Durchführung anlassbezogener Überprüfungen
  • Durchführung von Ersatzvornahmen
  • Abnahme von Heizungsanlagen bei Neuerrichtung, Änderung und Abbau sowie Ausstellungen der jeweiligen Bescheinigung

Da der bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger verpflichtet ist, seine Aufgaben innerhalb des ihm übertragenen Kehrbezirks  zu erfüllen, können Sie ihn nach geltender Rechtslage bei den ihm übertragenden Aufgaben nicht frei wählen.