Seiteninhalt
12.01.2012

Freiwilligenagentur KELLU: Neue Aufgaben zum Jahresbeginn

CELLE. Die städtische Freiwilligenagentur KELLU hält zum Jahresanfang wieder interessante Aufgabenbereiche bereit, die mit Leben erfüllt werden wollen. So sucht ein Jugendclub aufgeschlossene Menschen für die Hausaufgabenbetreuung in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik der Klassen 5 und 6. Die vierbeinigen Bewohner des Tierheims hoffen auf Begleitung beim „Gassigehen“ und Unterstützung bei der Vor- und Nachkontrolle von Neuaufnahmen.

Dringend gebraucht: eine geduldige und konsequente Person, die einem Kind der 2. Klasse Förderschule bei den Hausaufgaben hilft. Ebenso ist ein kurdischer Realschüler auf Unterstützung beim Lesen und der Arbeit am Textverständnis angewiesen. Wer tagtäglich zu Fuß unterwegs ist, hat vielleicht Interesse, Schaukästen im kulturellen Bereich zu aktualisieren?

Nähere Informationen zu diesen und weiteren ehrenamtlichen Einsatzbereichen gibt es direkt im Büro des KELLU-Teams, Markt 18, zu folgenden Öffnungszeiten: montags, 14 bis 17 Uhr, dienstags, 10 bis 12 Uhr, mittwochs, 9 bis 12 Uhr, und donnerstags, 14 bis 17 Uhr. Telefonisch ist die Einrichtung unter (0 51 41) 12 400 zu erreichen.
 

Quelle: Pressestelle