Inhalt

Wir sind und bewusst, dass Ihnen ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die Sie an uns übermitteln, äußerst wichtig ist. Wir speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Anwerbung und Einstellung entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen und behandeln sie streng vertraulich . Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung des Verarbeitungsprozesses Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Ihre Bewerbungsdaten werden zur sicheren Übertragung per SSL-Verschlüsselung (128-bit Verschlüsselung) versandt.

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten, die uns über die Online-Bewerbungsverfahren mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden.