Inhalt

Anlässlich des bundesweiten Digitaltags  wurden verschiedene Veranstaltungen in der Stadtbibliothek angeboten. So konnten Interessierte mit VR-Brillen in virtuelle Welten blicken, es gab das Angebot für (Groß-) Eltern die Nintendo-Switch kennenzulernen und Alina Menold, Juristin in der Verbraucherzentrale Niedersachsen, hielt einen Vortrag zum Thema „Nervensäge Cookie-Banner“. In diesem erfuhren die Anwesenden, was beim Surfen im Internet beachtet werden sollte. Wenn Sie die Inhalte des Vortrags nachlesen möchten, gelangen Sie hier zu den Informationen der Verbraucherzentrale Niedersachsen.