Seiteninhalt

"Landkarte Integration" zur Unterstützung Geflüchteter

Detailansicht

UNSER LAKEN

Das vom Land Niedersachsen geförderte Projekt in Vorwerk bietet für Frauen - gleich welcher Herkunft und welchen Alters - einen Ort der Begegnung. Selbstgestaltung hat einen hohen Stellenwert, so werden die Angebote des Hauses gemeinsam mit den Ehrenamtlichen/Besucherinnen entwickelt und durchgeführt. 

Mit den Unterstützerinnen und Kooperationspartnerinnen* verfolgt das Bildungsmanagement der Celler Zuwanderungsagentur das Ziel, der Benachteiligung von Frauen bei der Nutzung von Bildungsangeboten und beim Zugang zum Erwerbsarbeitsmarkt, z.B. durch Betreuung- und Pflegearbeit, entgegenzuwirken. Gestartet als Projekt insbesondere zur Integration geflüchteter Frauen durch Einbeziehung aller, also auch der einheimischen Frauen, wendet sich das Begegnungszentrum explizit an alle Frauen im Quartier Talweg/Himmelsberg/Nordfeld sowie im Celler Stadtteil Vorwerk, aber auch darüberhinaus. 

Unser Angebot an Mitmach-Möglichkeiten ändert sich immer mal wieder - je nach den Wünschen der Besucherinnen und Ehrenamtlichen.  Bei Interesse einfach zu den unten im abgebildeten Programm genannten Zeiten vorbeischauen.

Fragen, Wünsche zum Angebot oder den Öffnungszeiten und Vorschläge für eigene Veranstaltungen nimmt die Bildungsmanagerin Monika Rietze gern entgegen.

* stetig dabei sind der Paritätische Celle, die Arbeiterwohlfahrt (AWO), der Verein Mitwirkung e.V., das Jobcenter im Landkreis Celle, das Familienzentrum Vorwerk und die Caritas sowie der Verbund Sozialtherapeutischer Einrichtungen (VSE)

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag: nach Vereinbarung
Dienstag: 15 - 16 Uhr und nach Vereinbarung
Mittwoch: nach Vereinbarung
Donnerstag: nach Vereinbarung
Freitag: nach Vereinbarung
Samstag: geschlossen
Sonntag: geschlossen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Arabisch, Kurdisch, Türkisch, Farsi, Dari