Inhalt

Nordlichter

Vom 1. bis 3. März 2024 verwandelt sich der Celler Schlosspark in ein bezauberndes Lichtermeer. Das Lichterfest Nordlichter lädt Besucher jeden Alters ein, eine einzigartige Mischung aus faszinierenden Lichtspielen, traditioneller und moderner Gedichtkunst sowie märchenhaften Geschichten zu erleben - unter dem Motto: Lichtkunst trifft Dichtkunst.

Während dieser dreitägigen Veranstaltung können die Gäste den Park erkunden, der mit leuchtenden Modulen geschmückt sein wird. Die einzigartige Kombination aus Kunst und Poesie lässt die gesamte Umgebung in einem ganz neuen Licht erstrahlen und verspricht unvergessliche Momente für die Besucher.

Als zusätzliches Highlight des Lichterfestes sind verschiedene künstlerische Auftritte geplant, darunter atemberaubende Feuershows gepaart mit Lasereffekten am Samstag, beeindruckende LED-Shows am Freitag und faszinierende Vorführungen in leuchtenden Kostümen am Sonntag. Die Kombination aus visuellem Spektakel und kreativer Darbietung verspricht eine einzigartige und mitreißende Atmosphäre für alle Besucher.

Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Eine kulinarische Vielfalt aus regionalen Spezialitäten und internationalen Köstlichkeiten werden die gastronomische Erfahrung abrunden und die Sinne der Besucher verwöhnen.

Highlights

  • Flamba Lights

    Freitag, 1. März
    18:30 Uhr, 19:45 Uhr u. 21:00 Uhr

    Zum Start der Veranstaltung »Nordlichter« in Celle am 1. März ist eine LED-Show zu Gast und performt mit modernster Technik unglaubliche Bilder und Formen in den Nachthimmel vor dem Schloss. In dieser genau auf die Musik abgestimmten Show werden die LED-Pixelstäbe und LED-Pixel Hoops mit anderen Lichteffekten und Lichtspielereien vereint. »Flamba Lights« ist ein besonderes audiovisuelles Erlebnis.

  • Feuerartistik

    Samstag, 2. März
    18:30 Uhr, 19:45 Uhr, 21:00 Uhr

    Am Samstag, 2. März wird es bei der Veranstaltung "Nordlichter" in Celle heiß! Dann lässt eine atemberaubende Feuerartistik mit künstlerischen Flammenbildern und raumgreifender Lasershow das Celler Schloss in einem ganz anderen Licht erstrahlen! Mit unterschiedlichen Requisiten erzeugen die Feuerkünstler atemberaubende Flammenbilder. Akrobatik, Tanz und Jonglage ergeben im Takt der Musik eine faszinierende Showeinlage mit vielen Feuereffekten. Zur Showbegleitung wird eine Lasershow inszeniert, die perfekt auf die Feuerartistik abgestimmt ist. Mal begleiten kraftvolle Laserstrahlen die Feuerkünstler bei ihrer Performance, dann wiederum werden sie von einem dezenten Laserlicht umhüllt. Eine faszinierende Mischung aus Laserlicht und Feuer kreiert so eine ganz besondere Energie am Veranstaltungsort, der die Gäste regelrecht elektrisiert.

  • Windlichter-Galerie

    Sonntag, 3. März
    16:30 bis 20:00 Uhr

    Celler Kindergärten, -tagesstätten und Schulen sind dazu aufgerufen, ein Teil der Veranstaltung zu werden. Windlichtern werden mosaikartig zusammengestellt und ergeben somit ein einheitliches, zuvor von den Kindern ausgedachtes Bild. Bei Einbruch der Dämmerung wird die Galerie dann zum Leben erweckt, durch kleine Lichter in den einzelnen Gläsern. Diese einzigartige Aktion schafft eine wunderschöne Atmosphäre und hebt die Kreativität und den Zusammenhalt der Schulen und Kindergärten hervor. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

  • Time Traveler

    Sonntag, 3. März
    14:00 Uhr, 15:30 Uhr, 18:30 Uhr, 20:00 Uhr (4 x 60 min)

    Die Veranstaltung »Nordlichter« im Celler Schlosspark hat am Sonntag, 3. März zauberhaft leuchtende Wesen zu Gast. Die Zeitreisenden von Stelzen-Art sind gewieft in allen Epochen und Welten unterwegs. Flux reisen die Stelzenfiguren mit ihren Spiraluhren, ihren Ballons und Flügeln behände durch Raum und Zeit. Immer auf der Suche nach dem Glück, welches sie in ihrer Umgebung verströmen und damit die Herzen der Zuschauer/-innen erobern.

  1. Flamba Lights
  2. Feuerartistik
  3. Windlichter-Galerie
  4. Time Traveler
© Zirkel Events

Auf einen Blick

01. - 03. März 2024
16 - 22 Uhr
Eintritt frei!
Highlights
Freitag, 01. März | 18:30, 19:45, 21 Uhr: »Flamba Lights«
Samstag, 02. März | 18:30, 19:45, 21 Uhr: Feuerartistik
Sonntag, 03. März | 16:30 bis 20 Uhr: Windlichter-Galerie
Sonntag, 03. März | 14:00, 15:30, 18:30, 20:00 Uhr (4 x 60 min): »Stelzen-Art«
Verkaufsoffener Sonntag
Am 3. März findet in der Zeit von 13 bis 18 Uhr außerdem ein verkaufsoffener Sonntag statt.